Suche

Weinkeller
Rathaus Uhr
Winzer
Rauenberg - Weinstadt

Seiteninhalt

Rathaus

Stadt Aktuell

Die Stadt Rauenberg trauert um Bürgermeister i.R. und Ehrenbürger Werner Kummer

Die Stadt Rauenberg, Gemeinderat und Ortschaftsrat trauern um
Bürgermeister i.R. und Ehrenbürger

Herrn Werner Kummer

-  Träger der Bürgermedaille;

Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande;

Silberne Ehrennadel des Gemeindetages -
 
Am Samstag, 05.03.2016 ist Herr Bürgermeister i.R. und Ehrenbürger Werner Kummer im Alter von 72 Jahren nach schwerer, tapfer ertragener Krankheit verstorben.
 
Herr Bürgermeister Werner Kummer war von 1979 bis 2003 über drei Amtsperioden Bürgermeister der Weinstadt Rauenberg. Seine Tatkraft und sein unermüdliches Engagement sind mit der Entwicklung der Stadt untrennbar verbunden. Er hatte durch seinen Weitblick, sein fachliches Können und sein engagiertes Handeln entscheidenden Anteil an der Aufwärtsentwicklung unserer Stadt.
 
Die Leistungen von Werner Kummer fanden auch entsprechende Anerkennung. So wurde er 1999 mit der Bürgermedaille der Stadt Rauenberg sowie der Ehrenadel in Silber des Gemeindetages Baden-Württemberg ausgezeichnet. 2003 folgte mit der Verleihung des Ehrenbürgerrechtes die höchste Auszeichnung der Stadt Rauenberg. 2004 wurden dann seine Verdienste mit der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande gewürdigt.
 
In Anerkennung seiner erbrachten Leistungen werden wir ihm in Dankbarkeit ein ehrendes Gedenken bewahren.
 
 
Für die Stadt Rauenberg                          Für Malschenberg                          Für Rotenberg
Peter Seithel                                               Ludwig Schäffner                         Franz Sieber
Bürgermeister                                              stellv. Ortsvorsteher                      Ortsvorsteher
 
 
An Stelle von Kranz- und Blumenspenden bittet die Familie in seinem Sinne um Spenden an den Förderverein Hospiz Agape e.V.; IBAN DE79 6729 2200 0031 1660 04 oder die Interessensgemeinschaft Winzermuseum e.V.; IBAN DE74 6726 2550 0000 2835 09.
 
Wer seine Anteilnahme zum Ausdruck bringen möchte, kann sich in das im Rathaus-Foyer ausliegende Kondolenzbuch eintragen.
 
 
 

Weitere Informationen

Adobe Reader

Den zum Betrachten notwendigen "Adobe Reader" können Sie hier kostenlos downloaden.

Aktuelle Berichte

Aktuelle Berichte finden Sie in den Bereichen

Hinweis

Die Inhalte werden vom der Stadtverwaltung Rauenberg gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Rauenberg wenden. rathaus@rauenberg.de

Kontaktdaten/Urheberrecht

Stadt Rauenberg | Wieslocher Straße 21 | 69231 Rauenberg | Fon: 06222/619-0 | Fax: 06222/619-24 | rathaus@rauenberg.de
© 2017 Stadt Rauenberg cm city media GmbH